Online Linguistic Support (OLS)

Sprache ist der Schlüssel zur Welt.

Der Online Linguistic Support (OLS) ist ein kostenloses, leicht zugängliches Online-Sprachtool für Teilnehmer*innen an Erasmus+-Programmen und am Europäischen Solidaritätskorps. Sie können überall und jederzeit die Sprache Ihres Gastlandes erlernen oder verbessern.

Für wen ist OLS?

  • Hochschulstudierende aus einem Erasmus+-Programmland: Studierendenmobilität (3-12 Monate) oder Praktika (2-12 Monate)
     
  • Teilnehmer*innen an einer beruflichen Aus- und Weiterbildung (Aufenthalt von mind. 19 Tagen)
     
  • Junge Freiwillige, die an einem Freiwilligendienst mit Erasmus+ oder dem Europäischen Solidaritätskorps (2-12 Monate)


Wenn Sie für einen Auslandsaufenthalt mit Erasmus+ ausgewählt wurden und die oben genannten Kriterien erfüllen, kontaktieren Sie das International Office für weitere Informationen.

OLS ist für alle europäischen Amtssprachen verfügbar!



Mehr Informationen finden Sie auch HIER oder lesen Sie das Handbuch für Mobilitätsteilnehmer*innen.

Verpflichtender Sprachtest für Erasmus+ Studierende

Erasmus+ Studierende sind verpflichtet, vor Ihrem Aufenthalt einen OLS Sprachtest zu absolvieren (ausgenommen Muttersprachler*innen). Den Zugangslink erhalten Sie per Email vom International Office. Sie müssen den Sprachtest auch dann machen, wenn Sie für die Bewerbung einen Sprachnachweis abgegeben haben. Der Kursbesuch hingegen ist optional.

Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich das Video ansehen, werden Informationen darüber an Youtube/Google übermittelt. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Google Privacy.

Stand: Dezember 2020