Information Outgoing

Die Zeit während Ihres Studiums und unmittelbar danach bietet sich ideal dafür an eine gewisse Zeit im Ausland zu verbringen und internationale Erfahrungen zu sammeln: Sie lernen eine andere Hochschule kennen, tauchen in eine andere Kultur ein, lernen eventuell eine neue Sprache, spielen idealerweise in einem Ensemble mit und knüpfen Kontakte mit zukünftigen Kolleginnen und Kollegen. 

Insbesondere im Bereich der Forschung und Lehre ist internationale Mobilität unabdingbar – Wissenschaft ist global zu denken, neue Strömungen sind global zu beurteilen. Persönliche Begegnungen und das Eintauchen in andere (Forschungs-)kulturen mit einer mittel- und langfristigen Zusammenarbeit vor Ort sind von unersetzbarem Wert. Häufig ergeben sich durch Mobilitäten neue Forschungskooperationen, die das weitere Forschungsleben wesentlich prägen. 

Dem International Office (IO) der KUG ist es ein Anliegen, allen Studierenden und auch Lehrenden, die ein Studium oder einen Forschungsaufenthalt im Ausland absolvieren möchten, bestmögliche Hilfestellung zu geben. Wir wünschen allen Outgoings eine aufregende Zeit im Ausland, unbezahlbare Erfahrungen und viel Freude beim Kennenlernen anderer Kulturen.  

Stand: Juli 2020