Erasmus Student Network

Das Erasmus Student Network (ESN) ist der größte Studentenverband in Europa. Er wurde am 16. Oktober 1989 geboren und 1990 gesetzlich registriert, um den Studentenaustausch zu unterstützen und zu fördern.

Incomings der KUG können bei Interesse am ESN Buddy Programme teilnehmen. "Buddies" sind Studierende der Universität, die sich in ihrer Freizeit um Austauschstudierende kümmern. Die Betreuung beginnt schon vor der Ankunft und dauert bis zum Ende des Semesters. Sie bieten Unterstützung bei Problemen und helfen dabei, sich leichter an den österreichischen Lebensstil zu gewöhnen.

Foto: Priscilla du Preez

Das ESN organisiert über das ganze Semester auch verschiedene Veranstaltungen und Aktivitäten, die in erster Linie für Incomings gestaltet werden. Diese werden meist in enger Zusammenarbeit mit den Kolleg_innen der Universität Graz organisiert und sind oftmals kostenlos bzw. wird manchmal eine Teilnahmegebühr eingehoben, die dennoch recht günstig ausfällt. Inhaber_innen einer ESNcard erhalten darüber hinaus auch noch weitere Vergünstigungen.

Hier erlangt man einen Überblick über die kommenden ESN-Events.

Weitere Infos und FAQs zu den Events findet man hier.

Stand: Juli 2020